Bürgermeister Gunter Schmid

  • geboren am 28. August 1969 in Horb am Neckar
  • aufgewachsen in Starzach-Wachendorf
  • wohnhaft in Neustetten-Remmingsheim
  • seit 1995 verheiratet mit Carmen Schmid, zwei gemeinsame Kinder
  • Grundschule in Starzach (1975-1979)
  • Eugen-Bolz-Gymnasium in Rottenburg am Neckar (1979-1988)
  • Abitur im Jahr 1988
  • Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg (1988-1992)
  • Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) im Jahr 1992
  • Zivildienst bei der Lebenshilfe Zollernalb (1993)
  • Abteilungsleiter und stv. Amtsleiter Liegenschaftsamt sowie Stadtkämmerei bei der Stadt Herrenberg (1994-1996)
  • Fachbeamter der Gemeinde Neustetten (Dezember 1996 – März 2004)
  • Bürgermeister der Gemeinde Neustetten seit April 2004
  • Wiederwahl als Bürgermeister der Gemeinde Neustetten im Jahr 2012
  • Mitglied der Fraktion Freie Wähler (FWV) im Kreistag Landkreis Tübingen (seit 2009)
  • Mitglied im Regionalverband Neckar-Alb (seit 2009)
  • Stv. Vorsitzender Zweckverband Gäuwasserversorgung
  • Kassier Krankenpflegeverein Neustetten