Mitglieder

Der Neustetter Gemeinderat besteht aus 12 ehrenamtlichen Mitgliedern und dem Bürgermeister,
der kraft Amtes den Vorsitz inne hat. Die drei Ortsteile (Remmingsheim, Nellingsheim und Wolfenhausen) sind entsprechend der Einwohnerzahl (unechte Teilortswahl) im Gemeinderat vertreten.

Der Gemeinderat wurde am 25. Mai 2014 gewählt und hat am 29. Juli 2014 seine Arbeit aufgenommen. Die Amtszeit endet nach Ablauf der fünfjährigen Legislaturperiode im Sommer 2019.

Der Gemeinderat gibt sich eine Geschäftsordnung, in der er seine inneren Angelegenheiten, insbesondere den Gang seiner Verhandlungen, regelt. Hier finden Sie die aktuelle Geschäftsordnung:
Geschäftsordnung Gemeinderat (PDF)