Neuigkeit

Wasser 2018


Die Gemeinde Neustetten wird das Haushalts- und Rechnungswesen zum 01.01.2019 auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) umstellen. Zu dieser Umstellung sind wir gesetzlich verpflichtet. Aus diesem Grund wurde es erforderlich, dass die Jahresverbrauchsabrechnung 2018 noch im Kalenderjahr 2018, also deutlich früher als seither erfolgt.
Die von Ihnen abgelesenen Zählerstände wurden maschinell auf den 31.12.2018 hochgerechnet.
In den letzten Tagen wurden die Bescheide der Jahresverbrauchsabrechnungen der Wasser- und Abwassergebühr für das Jahr 2018 zugestellt. Hierzu dürfen wir nachfolgende Hinweise geben:
 
Wassergebühr:
Die Wassergebühr beträgt:                               1,60 Euro/Kubikmeter zzgl. 7 % MWSt..

Abwassergebühren („gesplittet“):
Bei den Abwassergebühren sind in dem Gebührenbescheid die Schmutzwassergebühr und die Niederschlagswassergebühr aufgeführt.
 
Die Schmutzwassergebühr beträgt:                   2,35 Euro/Kubikmeter
Die Niederschlagswassergebühr beträgt:          0,40 Euro/Quadratmeter
 
Fälligkeit und Zahlung der Gebühren:
Die Gebühren werden zum 12.12.2018 fällig.
Alle Gebührenschuldner, die nicht am Einzugsverfahren der Gemeinde Neustetten teilnehmen, werden gebeten, den fälligen Betrag bis spätestens 12.12.2018 auf eines der Konten der Gemeinde Neustetten unter Angabe des Buchungszeichens (steht auf dem Bescheid) zu überweisen oder bei der Gemeindekasse bar einzuzahlen.

Die Bankverbindungen der Gemeinde Neustetten lauten wie folgt:
 
Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg
BLZ: 603 913 10, Konto: 591 066 009
IBAN: DE93 6039 1310 0591 0660 09
 
Kreissparkasse Tübingen
BLZ: 641 500 20, Konto: 2 004 059
IBAN: DE92 6415 0020 0002 0040 59

Bei Gebührenschuldnern, die der Gemeindeverwaltung eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben, wird der fällige Betrag zum 12.12.2018 abgebucht. Sofern sich bei Ihrer Bankverbindung Änderungen ergeben haben, teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig vor dem Abbuchungstermin mit.
 
Vorauszahlungen zum 30. April / 30. Juli / 30. Oktober 2019
Die künftigen Abschläge zum 30. April / 30. Juli / 30. Oktober 2019 wurden nach dem Verbrauch des Jahres 2018 ermittelt und sind auf der Jahresrechnung aufgeführt.
 
Die Jahresverbrauchsabrechnung 2019 wird dann wieder wie gewohnt zu den üblichen Zeiten im Jahreswechsel 2019/2020 stattfinden. Eine Änderung der Wasser- und Abwassergebühren für das Jahr 2019 ist nicht geplant
 
Abbuchungsverfahren
Wir möchten in diesem Zusammenhang nochmals auf das SEPA-Lastschriftverfahren hinweisen. Eine Teilnahme an diesem Verfahren erspart Ihnen die lästigen Überwachungen der Zahlungstermine und es entstehen keine Mahngebühren und Säumniszuschläge. Die fälligen Beträge werden termingerecht von Ihrem Konto abgebucht. Formular

Für Fragen zur Jahresverbrauchsabrechnung, den Abschlägen oder zum Abbuchungsverfahren der Gemeinde Neustetten stehen Ihnen Frau Gerlinde Katz, Tel.: 07472/9365-14 oder Frau Stefanie Schneider, Tel: 07472/ 9365-18 gerne zur Verfügung.
 
Ihre Gemeindeverwaltung