Neuigkeit

Wasserabrechung 2018


Die Gemeinde Neustetten wird das Haushalts- und Rechnungswesen zum 01.01.2019 auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) umstellen. Zu dieser Umstellung sind wir gesetzlich verpflichtet. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass die Jahresverbrauchsabrechnung 2018 noch im Kalenderjahr 2018, also deutlich früher als seither erfolgt.

Alle Haushalte erhalten deshalb in der zweiten Septemberwoche 2018 einen Selbstablesebrief mit Rückgabetermin 23.09.2018. Die von Ihnen abgelesenen Zählerstände werden maschinell auf den 31.12.2018 hochgerechnet. Die Abrechnung der hochgerechneten Zählerstände erfolgt Ende Oktober / Anfang November und ist damit noch im Kalenderjahr 2018 zur Zahlung fällig.
Die Abschlagszahlung Ende Oktober entfällt.
Auch wird eine Meldung von Zählerständen zum Jahresende daher dieses Jahr einmalig nicht möglich sein.

Die Jahresverbrauchsabrechnung 2019 wird dann wieder wie gewohnt zu den üblichen Zeiten im Jahreswechsel 2019/2020 stattfinden. Eine Änderung der Wasser- und Abwassergebühren für das Jahr 2019 ist nicht geplant.

Damit wir unser Ziel erreichen können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte melden Sie uns Ihren Zählerstand bis spätestens 23.09.2018.

Sie können hierzu: Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Gemeindeverwaltung