Neuigkeit

Steuern werden fällig


Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass zum 15.02.2018 folgende Steuern für das Jahr 2018 zur Zahlung fällig werden:
  • Grundsteuer, 1. Rate 2018
  • Gewerbesteuer, 1. Rate 2018
  • Hundesteuer
Abbucher:
Bei den Steuerschuldnern, die der Gemeindeverwaltung bereits eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben, wird der fällige Betrag zum 15.02.2018 abgebucht.
 
Überweiser/Barzahler:
Alle Steuerschuldner, die nicht am Einzugsverfahren der Gemeinde Neustetten teilnehmen, werden gebeten, den fälligen Betrag bis spätestens 15.02.2018 auf eines der Konten der Gemeinde Neustetten unter Angabe des Buchungszeichens zu überweisen oder bei der Gemeindekasse bar einzuzahlen. Den aktuellen Steuerbetrag sowie das Buchungszeichen entnehmen Sie bitte Ihrem Bescheid.
 
Die Bankverbindungen der Gemeinde Neustetten lauten wie folgt:
Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg
GENODES1VBH, DE93 6039 1310 0591 0660 09
 
Kreissparkasse Tübingen
SOLADES1TUB, DE92 6415 0020 0002 0040 59
 
Bei nicht fristgerechter Bezahlung sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Mahngebühren und Säumniszuschläge zu erheben. Um dies zu vermeiden, können Sie uns eine Abbuchungsermächtigung im Rahmen eines SEPA-Lastschriftmandats erteilen, so dass Sie  die Zahlungstermine nicht überwachen müssen.

Falls Sie Fragen zu Ihren Bescheiden oder zum Abbuchungsverfahren der Gemeinde Neustetten haben, steht Ihnen Frau Katz Tel.: 07472/9365-14 gerne zur Verfügung.
Bürgermeisteramt